Absicherung von Infrastrukturprojekten

Infra projecten beveiliging

Absicherung von Infrastrukturprojekten

Angesichts der oft abgelegenen Standorte ist die Sicherung von Infrastrukturprojekten eine schwierige, aber wichtige Aufgabe. Mit der mobilen Sicherheit von Picsee können wir alle Infrastrukturprojekte mit Überwachungskameras ausstatten und Eindringlinge rechtzeitig melden. So wird Ihr Infrastrukturprojekt optimal abgesichert und durch unsere Kamerasysteme Tag für Tag überwacht.

beveiliging infra-projecten

Schützen von Baumaterialien

Infrastrukturprojekte befinden sich oft an abgelegeneren Standorten. Das macht sie schwer abschließbar und vor allem schwer zu überwachen. Auch wenn auf diesen Flächen oft wertvolle Baumaterialien gelagert werden. Leider werden Infrastrukturprojekte dadurch oft Opfer von Einbrechern oder Vandalismus. Durch die Installation von mobiler Sicherheit können wir dies verhindern und sicherstellen, dass Ihr Infra-Projekt wie geplant fortgesetzt werden kann.

Eindringlinge abschrecken

Der Picsee besteht aus einem kompletten System, das mit hochwertigen Kameras von Axis Communications ausgestattet ist.
Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, um erkannte Eindringlinge abzuschrecken. Sie können Picsee zum Beispiel mit ausstatten:

Damit können wir Eindringlinge auf den Bildschirm bringen, sie beleuchten oder mit ihnen sprechen. Alles, um sicherzustellen, dass Ihr Infrastrukturprojekt nicht beschädigt wird.

Flexible Lösung

Infrastrukturprojekte befinden sich in der Regel auf Außengeländen ohne jegliche Unterstellmöglichkeit. Das macht gute, temporäre Sicherheit zu einer Herausforderung. Picsee ist eine flexible Lösung. Seine solide Konstruktion, verstärkt mit stabilisierenden Beinen, macht ihn auf jedem Terrain extrem mobil. So steht Ihnen eine fortschrittliche Kameraüberwachung zur Verfügung und Ihr Projekt ist immer sicher.

Sichere Fernverbindung

Um zu verhindern, dass ständig Personen anwesend sein müssen, um den Standort zu sichern, bietet Picsee verschiedene Fernsteuerungsoptionen an. Sie können nicht nur die Kameras ferngesteuert einstellen, sondern auch die Beleuchtung separat von zu Hause oder vom Büro aus bedienen. Darüber hinaus können Sie mit dem Rekorder die Bilder der Kameras aus der Ferne betrachten. Aber auch die Updates können aus der Ferne durchgeführt werden. Das macht einen großen Unterschied bei den Kosten, da keine Mitarbeiter zu Ihnen vor Ort kommen müssen. Dies alles geschieht über eine sichere VPN-Verbindung, die vom Modem im Picsee aufgebaut wird. Damit ist unser mobiles Sicherheitsgerät ideal für die Sicherheit Ihres Infra-Projekts.

Absicherung Ihres infra-Projekts

Sie suchen nach einer Lösung, um Ihr Infra-Projekt optimal abzusichern? Testen Sie die Möglichkeiten des flexiblen und anpassbaren Picsee zur Überwachung des Geländes und der Materialien. Wir liefern eine Komplettlösung für Ihre Sicherheit.

Logo picsee